Welche Zutaten braucht ein Märchen?

Welche Zutaten braucht ein Märchen?

Können wir es benennen? Oder erspüren wir einfach, wenn ein Märchen zu uns spricht? Auf dem Bild liegt es nahe, dass es um eine Küche geht. Wir wissen es. Niemand braucht es uns zu sagen. Wir werden auch wissen, wenn es ein Märchen ist, egal, was die Märchenforschung...

Märchen sind uralt.

Die Forscher Jamshid J. Tehrani und Sara Graca da Silva halten z. B. das Motiv des „Rumpelstilzchen“ für bis zu 6000 Jahre alt.   Die Form der Märchen mag sich verändern, ihre Motive aber sind gehaltvolles Geflecht der Vergangenheit. Diese spricht zu...

Geht hinaus …

„Meine Söhne, zieht hinaus ins Abenteuer, vollbringt eine Tat, die eines Königs würdig ist, bringt mir das Wasser des Lebens …“ So konnte der alte König geheilt werden oder erkennen, wem er die Krone vererben sollte.   Und heute –  ...

Alte Steine – alte Worte

Alte Steine einer Burgruine. Reste einer Mauer. Raben fliegen durch leere Fenster. Was treibt Menschen, dorthin zu fahren und dort zu verweilen? Ich glaube es ist die Spur alter Kraft. Die Ahnung alter Geheimnisse. Das Gefühl, dass uns die Vergangenheit viel zu sagen...

Wildheit

Wild wuchern die Pflanzen in Irland. Selbst der Straßenrand ist voll der unterschiedlichsten Blumenfarben. Und erst die Bäume! Ein Stamm wächst aus einem anderen heraus und strebt dann neben ihm in die Höhe. Oder Bäume sehen aus wie das Haupt der Medusa. Darüber dann...

Zauber

Mein Weg führt mich in diesem Sommer nach Irland. Land der Elfen. Freigebig oder fordernd können sie sein, so wird erzählt, hilfreich oder strafend. Aber immer sind sie verzaubernd. Können wir uns noch verzaubern lassen oder ist es wichtiger, dass der Verstand alles...